Maike Knauth mit Bauarbeitern vor dem frisch renovierten Pfarrhof